Ferienbriefe Eltern- Ag

 

 

 

 

Liebe Eltern der Klasse 2a!

Ein ganzes Schulhalbjahr dürfen wir nun schon Ihre Kinder begleiten. In den letzten Stunden konnten sie sich an unserem beliebten Duplosteine-Spiel ausprobieren und fanden so heraus, wie wichtig eine gute Kommunikation untereinander ist und wie schnell es da auch mal zu Missverständnissen kommen kann, ohne dass man dies beabsichtigt. Außerdem stellten sie sich der Herausforderung des „Ochsen auf dem Berge“, was wirklich nicht einfach war und woran sie hartnäckige 3 Stunden gearbeitet haben. Umso größer war der Jubel, als sie es endlich geschafft hatten, den Ochsen zu überlisten und ihm alle Bälle zu klauen. Fragen sie doch einfach mal ihr Kind, wie es sich angefühlt hat, so eine schwere Aufgabe zu schaffen. Wir sparen nicht an Spielen, bei denen das Ziel nur erreicht werden kann, wenn man zusammen arbeitet, sich gut untereinander abspricht und entsprechend auch den Willen zeigen muss, im Team arbeiten zu wollen. Ob beim „Sortieren auf der Bank“ oder der „Flussüberquerung“. Genau dieses Zusammenspiel klappt immer besser, was uns sehr freut. Außerdem freuen wir uns sehr darüber, dass Inga Schuchard nach den Sommerferien offizielles Teammitglied der OGS wird und in diesem Rahmen als feste Trainerin die Eltern-AG´s begleiten wird.

Liebe Kinder der Klasse 2a!

Wir haben jetzt schon ein ganzes Schulhalbjahr zusammen verbringen dürfen und wir hoffen, ihr habt noch viel Spaß an den Herausforderungen, die wir euch stellen. Erzählt euren Eltern doch mal, wie das war, als ihr den Ochsen endlich besiegt habt, ihr es alle gemeinsam sicher von der sinkenden Insel geschafft habt und den Krokodilen entkommen konntet. Vielleicht kramt ihr in den Sommerferien ja auch einfach mal eure alten Duplosteine raus und spielt unser Spiel mal mit euren Eltern. Ihr werdet Bauklötze staunen, wie schwer das manchmal sogar den Erwachsenen fällt. Wie ihr seht, habt ihr schon so manche kniffelige Aufgabe gemeistert und darauf sind wir Eltern von der Eltern-AG mächtig stolz. Genießt eure Ferien in vollen Zügen. Solltet ihr mal nicht wissen, was ihr machen könnt, seht euch einfach mal unsere Sommerhausaufgaben an. Vielleicht ist da ja was Passendes dabei. Wir freuen uns, euch nach den Ferien wieder zur Eltern-AG begrüßen zu dürfen und werden uns noch ein paar tolle Spiele für euch einfallen lassen.

Viele Grüße vom Team der Eltern-AG, Claudia Freimuth, Daniela Steinkolk, Inga Schuchard, Kerstin Drücker und Kerstin Reinermann und Bettina Fiedler von der OGS

Für die Kids: Sommerhausaufgaben

                                                                                                                                          Iss Schokolade zum Frühstück

                                                                                                                                                                                              Tanze im Regen

Mach ein Foto vom Sonnenaufgang

Spiele draußen bis die Sonne untergeht

Besiege eine Angst und entdecke eine Neue

Bring jemanden zum Lachen Kletter auf eine Baum

Singe mit den Vögeln um die Wette

Dreh dich im Kreis bis dir schwindelig ist. Laufe über Sand, durch Wälder und über Hügel.

Finde einen neuen Freund/in

 

 

Liebe Eltern der Klasse 2b,

so schnell vergeht die Zeit: ein halbes Jahr durften wir Ihre Kinder schon im Rahmen der Eltern AG begleiten.

Gerade die Mischung aus spielerischem Ausprobieren, dem Reflektieren in der Gruppe und dem miteinander ins Gespräch kommen, macht unsere Zeit in der AG so interessant und wertvoll. Für die Kinder genauso, wie für uns.

Beim Duplosteine-Spiel oder dem Frühstück mit dem Alien Möp Möp haben die Kinder überrascht festgestellt, wie wichtig eine gute Kommunikation untereinander ist und wie leicht es zu Missverständnissen kommen kann. Oder Beim Durchlaufen durch das Seil haben sie gemerkt, dass die Aufgabe viel besser gelöst werden kann, wenn man sich gegenseitig hilft und anfeuert. Und auch beim Sumpfmonster haben die Kinder echte Teamarbeit bewiesen.

Über dieses halbe Jahr hinweg haben wir eine tolle Entwicklung bei den Kindern miterleben dürfen und sind sehr gespannt, wie es weiter geht.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern sonnige und erholsame Ferien und freuen uns schon auf das nächste Halbjahr, in dem wir dann in das Thema Vertrauen einsteigen möchten.

Liebe Kinder der Eulenklasse,

ein halbes Jahr haben wir in der Eltern AG schon zusammen verbringen dürfen und wir hoffen, dass es euch immer noch viel Spaß macht.

Erzählt euren Eltern doch mal, wie schwierig es war dem Alien Möp Möp zu erklären, wie man ein Brötchen schmiert oder wie ihr es durch den Sumpf geschafft habt ohne von den Krokodilen gefressen zu werden. Wie hat es sich angefühlt als euch beim Seil durchlaufen alle angefeuert haben?

Vielleicht sucht ihr in den Ferien ja auch mal eure alten Duplosteine wieder raus und spielt unser Spiel mit euren Eltern. Ihr werdet überrascht sein, wie schwer das manchmal sogar den Erwachsenen fällt.

Wie ihr seht, habt ihr schon viele schwierige Aufgaben gemeistert und darauf könnt ihr wirklich stolz sein! Wir Eltern von der Eltern AG sind es auf jeden Fall.

Wir freuen uns schon darauf euch nach den Ferien wiederzusehen und bis dahin wünschen wir euch eine tolle Zeit mit viel Spaß und Erholung! Und falls ihr mal nicht wisst, was ihr machen sollt, dann schaut euch doch einfach unsere Sommerhausaufgaben an.

Sonnige Grüße vom Team der Eltern AG mit Maja, Bettina, Simone, Melanie und Silvia

Sommerhausaufgaben

 

                                                                                                                                                                              Iss Schokolade zum Frühstück

                                                                                                                                                                                                Tanze im Regen

Mach ein Foto vom Sonnenaufgang

Spiele draußen bis die Sonne untergeht

Besiege eine Angst und entdecke eine Neue

Bring jemanden zum Lachen Kletter auf eine Baum

Singe mit den Vögeln um die Wette

Dreh dich im Kreis bis dir schwindelig ist. Laufe über Sand, durch Wälder und über Hügel.

Finde einen neuen Freund/in